Rezept Butter Cups gesund ohne zucker glutenfrei vegan Schokofüllung

Keks Cups mit flüssiger Schokofüllung

Ihr habt euch das Rezept für die gebackenen Erdnuss Cups mit Schokofüllung gewünscht und voilà! Die Cups waren bei uns im Büro innerhalb eines Tages vernascht. Auf jeden Fall der perfekte Snack für das kleine Mittagstief. YUMM! 

Zutaten für die Cups: 
30 ml Kokosnussmilch
55 g Kokosnussöl
60 g Erdnussmus
155 g Ahornsirup
90 g Hafermehl
100 g Reismehl
20 g Kokosblütenzucker
Zutaten für die Schokofüllung: 
60 g Schokolade (wir haben eine Schokolade mit Kokosblütenzucker verwendet) 

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
Das Kokosöl gemeinsam mit der Kokosmilch in einen Topf geben und auf niedriger Stufe erhitzen. Das Erdnussmus und den Ahornsirup hinzugeben und gut verrühren. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und die flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut vermischen. 2/3 des Teiges in die Muffinförmchen geben und je ein großes Schokoladenstück (circa 10 g) reinlegen. Wieder etwas Teig hinzugeben und für 15 Minuten im Ofen backen.
Gut abkühlen lassen. 
   
 Viel Spaß beim Nachbacken & Naschen ❤❤❤ 
 

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published