Buchweizen Granola-Cluster

Eine Mischung aus Granola und Cookies. 

Zutaten: 

200 g Buchweizen 

50 g Kürbiskerne 

50 g Sonnenblumenkerne 

40 g Cashews 

2 Banane

100 ml Reismilch

50 ml Reissirup 

2 EL Kokosöl 

20 g Kokosblütenzucker  

Zubereitung: 

Schritt 1. Den Ofen auf 140° vorheizen. 

Schritt 2. Den Buchweizen, die Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und Cashewkerne in eine Schüssel geben und durchmischen. 

Schritt 3. Die Bananen mit dem Reissirup, Kokosöl und der Reismilch in einen Mixer geben. Falls ihr keinen Mixer zur Hand habt, könnt ihr das Ganze auch gerne in einer Schüssel vermengen. Dafür einfach die Bananen zermatschen, Reissirup, das geschmolzenes Kokosöl und die Reismilch hinzugeben. 

Schritt 4. Den Bananen-Mix über die trockenen Zutaten geben und gut vermischen. 

Schritt 5. Zum Schluss etwas Kokosblütenzucker (wir haben circa 4 Esslöffel genommen). Ihr könnt natürlich auch mehr Kokosblütenzucker drüber streuen je nachdem wie süß ihr es gerne möchtet! 

Schritt 6. Den Mix auf einem Backbleck auslegen und bei circa 140° (die Temperatur sollte auf keinen Fall höher sein, denn der Mix sonst schnell anbrennen kann) 45-60 Minuten backen. Unbedingt abkühlen lassen, damit sich die Cluster festigen können. 

Happy Snacking!! 

 

Hinterlasse einen Kommentar